Die Chinesische Medizin hat ihre Ursprünge im alten China. Die Philosophie der chinesischen Heilkunst beruht auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Der menschliche Organismus gilt als organische Einheit, ebenso die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Gesundheit bedeutet die Fähigkeit, die innere Harmonie aufrechtzuerhalten. Bestimmende Faktoren von Gesundheit und Krankheit

Angeborene Konstitution

Emotionaler und geistiger Zustand

Ernährungsfehler

Umweltfaktoren / soziales Umfeld

Traumata / Verletzungen

Überanstrengung / Überbelastung